Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/3/d327918909/htdocs/kanada-experte/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2715

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/3/d327918909/htdocs/kanada-experte/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2719

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/3/d327918909/htdocs/kanada-experte/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3615
Gruppenreise Ost Kanada - Kanada-Reisen Experte

Unsere Kanada Gruppenreise zum Indian Summer

Begleiten Sie uns 2020 auf unserer geführten Ostkanada Rundreise und erleben Sie die Schönheiten der Region entlang des St. Lorenz Stroms. Mit Maximal 20 Personen fahren wir in fünf Minivans zu den schönsten Naturregionen und Städten Ostkanadas. Wenn die Tage kürzer werden, zeigt die Region mit seiner Laubfärbung erst seine volle Schönheit. Freuen Sie sich auf 17 wunderschöne Tage im Osten Kanadas.

Ostkanada Route von Toronto bis Montréal

Unsere Gruppenreise im Detail

– Deutsche Reiseleitung während der kompletten Reise
– Informationsabend zum Kennenlernen aller Teilnehmer in Bergheim
– Zug zum Flug Ticket für Hin-& Rückfahrt
– Lufthansa Linienflug ab/bis Frankfurt nach Toronto / Rückflug von Montréal
– 1 Sitzplatz im Minivan (maximal 4 Teilnehmer pro Fahrzeug)
– Deutsches Navigationssystem mit aktuellem Kanada Kartenmaterial
– 16 Übernachtungen in 3 bis 4 Sterne Hotels
– Frühstück bereits inklusive während der gesamten Reise
– Zahlreiche Ausflüge bereits inklusive (u.a. CN Tower, Niagara Falls Hornblower Cruise und weitere)
– Lokale Guides in Montréal und Québec City

Termin: 28.09. bis 15.10.2020 – Preis im DZ 4.599 EUR p.P.
Termin: 29.09. bis 16.10.2021 – Preis im DZ 4.599 EUR p.P.

So wird Ihre Kanada Gruppenreise im Detail aussehen

1. Tag: Anreise nach Toronto

Wir fahren gemeinsam mit dem ICE von Köln nach Frankfurt und treffen dort die anderen Reiseteilnehmer unserer Ost Kanada Gruppenreise, die aus anderen Regionen angereist kommen. Am Flughafen checken wir gemeinsam bei Lufthansa ein und fliegen nonstop nach Toronto. Dort angekommen durchlaufen wir gemeinsam die Einwanderungsformalitäten. Anschließend bringt uns ein Shuttlebustransfer zu unserem ersten Hotel in Toronto. Den Abend lassen wir mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

2. Tag: Toronto

Genießen Sie den Tag in der *amerikanischsten“ Stadt aller kanadischen Städte auf dieser Ost Kanada Gruppenreise. Bei Toronto darf das Wahrzeichen der Stadt, der CN-Tower (bereits im Preis inkludiert), natürlich nicht fehlen. Auf einer Höhe von fast 450m erleben Sie großartige Ausblicke auf die Stadt und den Ontario See. Bei bestem Wetter haben Sie einen Blick bis hin zu den Niagara Fällen. Besuchen Sie das historische Fort York oder den Schmelztiegel der Kulturen – Kensington Market. Für einen Fotostopp bei der Ost Kanada Gruppenreise eignet sich zudem Canada´s Walk of Fame (vergleichbar mit dem in Hollywood) mit zahlreich verewigten Stars wie Jim Carrey, Celine Dion oder Bryan Adams. Zum Abend besuchen wir das Distillery District – ein ehemaliger Ort, in dem in 44 Rotziegelhallen Millionen Liter Whisky produziert wurden. Nach aufwändiger Restaurierung in 2003 findet man hier Galerien, kleine Shops, Kaffeehäuser und Restaurants. Alternativ können Sie die Tour durch die Stadt auch mit einem Doppeldecker Hop On/Hop Off Bus durchführen und beliebig oft an allen Sehenswürdigkeiten ein-/und aussteigen (optional).

3. Tag: Toronto – Niagara Falls

Der Höhepunkt Ihrer Ost Kanada Gruppenreise sind heute die beeindruckenden Niagara Fälle. Am Morgen nehmen wir die Mietwagen in Empfang und fahren anschließend mit unseren Minivans ca 1 ½ Stunden zum gleichnamigen Ort Niagara Falls. Die Niagara Fälle kann man in schier unendlichen Variationen erleben, denn Sie können die tosenden Wasserfälle von jeder Seite aus anschauen. Ob am trockenen Ufer, hinter, neben oder über den Niagara Fällen. Auf dieser Tour haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, die breitesten Fälle Nordamerikas zu erkunden. Die bekannteste ist sicher mit der Hornblower Cruise hinein in den „Pool“ (bereits im Preis inkludiert) – ein wahrlich feuchtes Vergnügen.  Mittags gibt es die Möglichkeit, in unmittelbarer Umgebung der Fälle zu essen. Zum Nachmittag gibt es die Möglichkeit, einen kleinen Ausflug ins nahegelegene Niagara on the Lake zu unternehmen und die dort produzierten Eisweine zu probieren und natürlich auch zu kaufen. Alternativ können Sie bei Ihrer Ost Kanada Gruppenreise auch einen Helikopter Flug über die Fälle genießen (optional).

4. Tag: Niagara Falls – Huntsville

Heute geht es rein in die fast unverfälschte Natur Ostkanadas. Auf Ihrer Ost Kanada Gruppenreise machen wir heute einen Zwischenstopp in Midland. Denn auch in Kanada haben viele Indianerstämme Ihre Heimat. Dies wird nachweislich im Museum Sainte-Marie Among the Hurons in Midland sichtbar (optional). Anschließend geht es weiter zum Ziel der nächsten 2 Übernachtungen – Huntsville, welches das Tor zum Algonquin Park ist.

5. Tag: Huntsville (Ausflug Algonquin Provincial Park)

Heute besuchen wir auf unserer Ost Kanada Rundreise den Algonquin Provincial Park. Der Park zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Kanada und ist gleichzeitig ältestes Naturreservat Ontarios. Wir haben heute Zeit, die reiche Tierwelt auf den vielen Wander- und Wasserwegen zu entdecken. Das Algonquin Information Center bietet zahlreiche Informationsmaterialien und Karten. Eine Kanutour durch die zahlreichen Wasserwege des Parkes (bereits im Preis inkludiert) bringt Sie, mit ein wenig Glück, zu Elchen, Weißwedelhirschen, Bibern, Wölfen und Schwarzbären, die alle hier Ihre Heimat haben.

6. Tag: Huntsville – Ottawa

Auf unserer heutigen Strecke fahren wir durch das schöne Ottawa Valley, wo Sie idyllische Dörfer, einsame Seen und atemberaubend schöne Landschaften erwarten. Wer es etwas wilder mag, dem empfehlen wir einen Abstecher nach Foresters Falls. Hier haben Sie die Möglichkeit, an einer Wildwasserfahrt teilzunehmen (optional). Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade, so dass es auch für Anfänger ein gelungener Ausflug ist. Später erreichen wir das Ziel der nächsten 2 Nächte. Die Haupstadt Kanadas – Ottawa.

7. Tag: Ottawa

Willkommen in der Haupstadt Kanadas. Anders als Toronto ist Ottawa viel überschaubarer und britischer. Bei einem Stadtrundgang kommen wir u.a. am Parlamentsgebäude auf dem Parliament Hill vorbei. Bei gutem Wetter wird die britische Tradition hier noch gelebt. Hier gibt es noch, wie in England selbst, den königlichen Wachwechsel mit dem britischen Wachregiment. Um 10 Uhr findet der Wechsel statt. Neben dem Besuch des Rideau Canals mit seinen zahlreichen Schleusen lohnt auch ein Besuch des Canadian Museum of Civilisation oder der National Gallery of Canada (optional). Ottawa bietet auch tolle Möglichkeiten, sich mit dem Fahrrad fortzubewegen – die Radwege sind gut ausgebaut und zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind bestens so zu erreichen.

8. Tag: Ottawa – Montréal

Auf unserem weiteren Weg der Ost Kanada Rundreise lohnt ein Abstecher nach Montebello. Im Omega Park haben Sie die Möglichkeit, an zahlreichen Naturlehrpfaden etwas zu erfahren und sich die Beine zu vertreten. Im Park finden Sie Füchse, Schwarzbären, Elche und Bisons. Die Tiere dürfen zudem gefüttert werden (Karotten sind hier Wahl Nr. 1). Anschließend geht es weiter nach Montréal mit seiner Altstadt „Vieux-Montréal“ und dem Place Jacques Cartier. Ein lokaler Guide wird uns am Nachmittag die Schönheiten Montréals ein wenig näher bringen (bereits im Preis inkludiert).

9. Tag: Montréal – Québec City

Auf unserem Weg zum heutigen Ziel unserer Ost Kanada Rundreise empfiehlt sich ein Zwischenstopp in Odanak, wo Sie über die Lebensweise der Abenaki Indianer einiges erfahren können (optional). Anschließend geht es hinein in den frankophilen Teil Kanadas. Am Südufer des St. Lorenz Stroms fahren sie auf Ihrer Ost Kanada Gruppenreise weiter in die sehr französisch anmutende Stadt Québec City. Nach dem Check In in Ihrem Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Bienvenue au Québec!

10. Tag: Québec City

Auf Ihrer Ost Kanada Rundreise zählt Québec City mit zu den schönsten Städten des gesamten nordamerikanischen Kontinents. Gleichzeitig befinden Sie sich nun im Herzstück der französisch-kanadischen Kultur. In der Ober- & Unterstadt Québec Citys gibt es vieles, landschaftlich wie kulinarisches zu entdecken. Bei einem geführten Stadtrundgang (bereits im Preis inkludiert) entdecken wir das Chateau Frontenac, die sehr schöne Terrasse Dufferin mit Blick auf das Chateau und den St. Lorenz Strom, der ab hier immer breiter wird und wo sich langsam aber sicher das Süß- mit dem Meerwasser vermischt. Wer ein typisch kanadisches Gericht probieren möchte, kommt an Poutine in Québec City nicht vorbei. Bilden Sie sich ihr eigenes Urteil.

11. Tag: Québec City – Tadoussac

Die Region des St. Lorenz Stroms, nordöstlich von Québec City, ist das sogenannte Charlevoix, welches besonders für kanadische Maler und Schriftsteller ein Anziehungspunkt ist. Warum das so ist, wird bereits nach wenigen Kilometern auf der kurvigen und hügeligen Küstenstraße klar. Die Ausblicke hier sind phänomenal und Sie können bisweilen das andere Ufer des St. Lorenz Stroms nicht mehr sehen. Und genau dort, wo wir nun hinfahren, erwartet Sie das nächste Highlight Ihrer Ost Kanada Rundreise. Die Übernachtung erfolgt in einem imposanten Hotel mit knallrotem Dach und toller Lage am Wasser.

12. Tag: Tadoussac

Heute unternehmen wir das, wofür man in das kleine Dörfchen Tadoussac extra fährt. Dort, wo sich nun endgültig Süßwasser aus dem Saguenay Fluss mit den salzigen Fluten des St. Lorenz Stroms mischt, zieht es zahlreiche Großwalarten an. Schwertwale, Blauwale und mit etwas Glück Beluga Wale können hier beobachtet werden. Wir haben die Möglichkeit, eine Walbeobachtungstour von Schlauchbooten (optional) oder auch mit etwas größeren Beobachtungsbooten (bereits im Preis inkludiert) zu erleben. Im Schlauchboot (den sogenannten Zodiacs) kommen Sie den Walen so nah, wie nirgendwo anders. Wer gerne Fisch und Meeresfrüchte mag, ist hier bestens aufgehoben. Ihr deutscher Guide, der Sie auf der Reise begleitet, wird Ihnen sicher den ein oder anderen Restaurant Tipp mit auf den Weg geben können.

13. Tag: Tadoussac – La Tuque

Heute steht die längste Einzelstrecke unserer Ost Kanada Rundreise an. Es geht hinein in die tiefste Natur Kanadas, nach La Tuque. Vorher haben wir die Möglichkeit einen Stopp im zoologischen Garten Zoo Sauvage de Saint-Felicien einzulegen (optional). Dieser Zoo beeindruckt die Besucher deswegen, weil die Tiere hier sich frei und in sehr großen Arealen bewegen können. Es besteht die Möglichkeit im Zoo eigenen Zug zu fahren und den Tieren näher zu kommen, um beeindruckende Bilder zu schießen. Durch das weitläufige Gelände entsteht der Eindruck, sich inmitten der enzigartigen Natur zu befinden, die Sie vergessen lässt, sich in einem Zoo zu befinden. Am Nachmittag geht es weiter zu unserem Hotel nach La Tuque. Der Weg führt uns über eine Schotterpiste zum Ziel der nächsten 2 Nächte.

14. Tag: La Tuque

Heute ist Genuss und Freiheit angesagt. Genießen Sie die Stille und Ruhe oder gehen Sie auf Erkundungstour! Fährräder, Kanus, Tretboote und Quads werden hier angeboten (optional). Zudem gibt es schöne Wanderwege rund um unsere Unterkunft. Mit ein wenig Glück erblicken Sie einen Biber an einem der zahlreichen Seen, der hier fleißig seine Staudämme baut. Am Hotel selber können Sie sich die Geschichte der Ureinwohner Kanadas erklären lassen. Zudem hat das Hotel eine ausgezeichnete Küche, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

15. Tag: La Tuque – Saint Alexis des Monts

Bei unserer heutigen Fahrt erreichen wir das letzte Ziel unserer Ost Kanada Rundreise – Saint Alexis des Monts. Hier erleben Sie die unberührte Natur der sogenannten Laurentides, die Laurentinischen Berge, noch intensiver. Atmen Sie tief durch und genießen Sie das letzte Hotel dieser Ost Kanada Gruppenreise inmitten der Natur und komplett in Holz gehalten am Lac Sacacomie. Gerade jetzt, im farbenprächtigen Indian Summer, den die Kanadier nur „Foliage“ nennen, ist die Region einen Besuch wert.

16. Tag: Saint Alexis des Monts

Neben zahlreichen Wassersportaktivitäten bietet das Hotel auch die Möglichkeit zum Reiten, Bärenbeobachtungstour, Fischen, Wellness und vieles mehr (optional). Wer einfach nur Ruhe und Entspannung sucht, hat am feinsandigen Strand am Lac Sacacomie beste Voraussetzungen. Wer es noch entspannter mag, geht in den zum Hotel zugehörigen Spa (optional) und lässt es sich gut gehen. Sie haben es sich verdient. Anschließend können Sie den Sonnenuntergang auf der Sonnenterasse bei einem kühlen Getränk Ihrer Wahl genießen. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

17. Tag: Saint Alexis des Monts – Montréal

Der letzte Tag unserer gemeinsamen Ost Kanada Rundreise hat begonnen. Nach unserem letzten gemeinsamen Frühstück dieser Reise geht es für uns zurück nach Montréal, von wo aus unser Nonstop Flug zurück nach Frankfurt geht. Nachdem wir die Mietwagen zurück gegeben haben, checken wir gemeinsam in unserem Lufthansa Flug nach Frankfurt ein. So heißt es Abschied nehmen von Kanada.

18. Tag: Ankunft in Frankfurt

Heute landen wir wieder in Frankfurt. Welcome back to good old Germany. Für Reisende nach Köln besteht erneut die Möglichkeit, gemeinsam mit dem ICE von Frankfurt nach Köln zu fahren. Hier endet dann unsere gemeinsame Ost Kanada Rundreise.

 

Wählen Sie Ihr Kanada Angebot aus: